home > tadalafil oral jelly > apcalis-sx oral jelly

Apcalis sx oral jelly

Potenzmittel
Produktnummer:23
Kategorie:tadalafil oral jelly [mehr]
Name:Apcalis-sx oral Jelly
Auf Lager:ja
Preis:Ab € 29.40
Kein Erecktionsprobleme mehr mit Apcalis-sx oral Jelly

Klicken Sie auf das Bild um das Bild zu vergrößern.

Jetzt kaufen

Menge Stückpreis Preis
7 Stück €4.20 €29.40 Jetzt Bestellen
14 Stück €3.90 €54.60 Jetzt Bestellen
21 Stück €3.65 €76.65 Jetzt Bestellen
28 Stück €3.45 €96.60 Jetzt Bestellen
35 Stück €3.30 €115.50 Jetzt Bestellen
42 Stück €3.15 €132.30 Jetzt Bestellen
49 Stück €3.00 €147.00 Jetzt Bestellen
70 Stück €2.70 €189.00 Jetzt Bestellen
105 Stück €2.45 €257.25 Jetzt Bestellen
140 Stück €2.35 €329.00 Jetzt Bestellen
168 Stück €2.25 €378.00 Jetzt Bestellen
203 Stück €2.15 €436.45 Jetzt Bestellen
350 Stück €2.10 €735.00 Jetzt Bestellen
504 Stück €2.00 €1008.00 Jetzt Bestellen

Apcalis oral jelly ist ein hoch wirksames Medikament zur Behebung erektiler Dysfunktion.

Durch den Wirkstoff Tadalafil zeigt es die selbe Wirkung wie Apcalis 20mg, der gewünschte Erfolg tritt allerdings bereits nach 15-20 Minuten ein. Apcalis oral jelly entfaltet seine maximale Wirkung nach 60 Minuten und erfreut durch seine hohe Wirkdauer von 24-36 Stunden. Der Inhalt eines Sachets wird oral eingenommen, wobei die Wirkstoffe schnell von der Mundschleimhaut absorbiert werden. Die Einnahme des Gels soll nicht unmittelbar vor, während oder nach dem Verzehr fetthaltiger Speisen erfolgen.

Ein Glas Wasser, nach dem Einsatz von Apcalis getrunken, kann Nebenwirkungen wie leichte Dehydration, Kopfschmerzen oder Übelkeit verhindern oder minimieren. Die Wirkung von Apcalis wird durch die Konsumation von Alkohol stark beeinträchtigt. Das effiziente Medikament in den praktischen Portionsbeuteln gibt es bei Erektion4all.de zu kaufen.

Inhalt:20 mg
Wirkungsdauer:24 bis 36 stunden
Wirkungsbeginn:Nach 20 minuten
Wirkstoff:Tadalafil
Hersteller:Ajanta Pharma, Indien
Geschmack:Wochenpackung, 7 verschiedene Geschmacksrichtungen

Zurück zum Webshop

Loading...